CODATEX Leser 8-7-2 im Gehäuse mit Bluetooth-Anbindung

Artikelnummer: COD-Les-8-7-2-BT

CODATEX Leser 8-7-2 im Gehäuse mit Bluetooth-Anbindung

Kategorie: RFID Zutrittskontrollen


199,00 €

zzgl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

ab Stück Stückpreis
10 193,03 €
50 187,06 €
100 181,09 €
500 175,12 €
Verfügbar ab: 28.08.2020


Der Leser 8-7-2 im Gehäuse Version BLUETOOTH ist ein in einem kompakten Gehäuse verfügbarer Komplett-Leser, einschliesslich verbesserter Spannungversorgung und Bluetooth-Anbindung zur Parametrierung per PC (virtueller COM-Port).

"Stand-alone"-Leser und Zutrittskontrolle zur Speicherung von bis zu 1000 Transpondern und Aufzeichnung von bis zu 4000 Ereignissen . 
Relais-Wechsler-Kontakte zur Ansteuerung von Öffnungsbetätigungen und Berechtigungs-Freischaltungen. Industriell und privat gleichermassen gegeignet. Einfachste Handhabung und Parametrierung.
Die Lösung für Ihre Zutrittskontrolle. Relais-Ausgang (Wechsler), Bluetooth-Anbindung über Virtuellen COM-Port an PC, Parametrierung/Erfassung per Software LeserPlus Manager V1.6.3 (kostenlos) oder die neue Version 2.x auch für Win8/10.
Ereignisaufzeichnung zur Auswertung am PC. Details ersehen Sie aus der Bedienungsanleitung.
Das Bluetooth-Modul im Leser wird von Windows automatisch erkannt und es wird eine virtuelle-COM-Schnittstelle eingerichtet. Maximale Bluetooth-Reichweite ca. 10 m in freier Sichtweite. Mauern, Betonwände oder sonstige Objekte können die maximale Reichweite einschränken.
!!! Nicht für den Anschluss an PC-RS232-Anschluss geeignet!!!


Neue, verbesserte Hardware:
- erweiterter, großer Versorgungsspannungsbereich
- Anschluss durch stabile, steckbare Schraubklemmen für größere Querschnitte


Lieferumfang:
-Leser 8-7-2 Plus Platine inkl. Gehäuse und Bluetooth-Anbindung über virt. COM-Port an PC
Technologie:
RFID-Leser 125 kHz
Leseabstand:
Mit Antenne 4x5cm: ca. 3-7 cm
Einsatzbereich:
Erfassung eines weltweit eindeutigen 10-stelligen Transponder-Codes an der Leseantenne.
System- und Stand-alone Betrieb zur Freischaltung von Zugangsbereichen, Maschinen und Anlagen, Zutrittskontrolle im industriellen und privaten Bereich.
Inkl. Ereignisaufzeichnung.
Abmessungen Platine:
Platine (B x L x T): 84 x 68  x 20 mm, vier Befestigungslöcher 72 x  60mm, Durchmesser 3,3mm
Versorgungsspannung:
7 - 20 Volt AC (Wechselspannung), 7 - 30 Volt DC (Gleichspannung)
Schnittstelle:
Bluetooth (virt.COM-Port), progammierbar per Software "Leser Plus Manager"
Ausführung:
Platine (B x L x T): 84 x 68  x 20 mm, vier Befestigungslöcher 72 x  60mm, Durchmesser 3,3mm
Gehäuse Gesamtmaß: (L x B x T): 125 x 75 x 28 mm
Anschlüsse:
Versorgungsspannung, Antenne, Schaltausgang Relais (Wechsler) 30-125VDC/AC, max. 3 A,
Anbindung per Bluetooth über virtuellen COM-Port. Bei Deaktivierung des Bluetooth-Moduls ist ersatzweise eine TTL-Anbindung mit 5V-TTL-Pegel möglich. Eine Anbindung mit RS232 12V Pegel ist nicht möglich!!! Nicht für den Anschluss an PC-RS232-Anschluss geeignet!!!
Klemmanschlüsse:
Rastermaß 5 mm
Transponder/Kompatibilität:
Kompatibel zu allen CODATEX Transpondern,
optionale Freischaltung für Transponder gemäß Standard EM410x auf Anfrage möglich 
Zubehör:
- Antenne CODAnt4x5 (oder andere in der Kategorie "Antennen")
Optionen:
- Freischaltung für Fremdtransponder (EM410x)

Anleitung CODATEX Leser 8-7-2 / Zutrittskontrolle bis 1000 Transponder

Übersichtsflyer Zutrittskontrollen Leser 7 / Leser 8..